Air-Polishing in Berlin (Spandau)

Bei der Air-Polishing Zahnreinigung werden dunkle Auflagerungen auf den Zähnen, die meist durch Kaffee, Tee, Nikotin, etc. verursacht werden, mithilfe eines Pulverstrahlgerätes (Air-Polishing) entfernt. Sie wird in der Regel während der Prophylaxe durchgeführt, kann jedoch aus ästhetischen Gründen auch einzeln durchgeführt werden.

Die Methode mit Air-Polishing in Berlin (Spandau) verbessert zum einen die Ästhetik der Zähne, da sie Verschmutzungen entfernt. Zum anderen erhöht sie die Mundgesundheit der Zähne, da auch bakterielle Zahnbeläge entfernt werden.

Bei der Air-Polishing-Behandlung wird ein Gemisch aus Wasser und Soda auf die Zähne gesprüht. Durch dieses Gemisch werden die Zähne gereinigt und gehärtet, wodurch die Neubildung von Zahnstein und Verfärbungen erschwert wird.

Haben Sie weitere Fragen zur Behandlung mit Air-Polishing in Berlin (Spandau)? Fragen Sie gerne online an oder telefonisch unter 030 – 361 30 23 einen Termin in unserer Praxis.